TIPPS & TRICKS

Blütezeit
Blütezeit
Juni - Juli
Breite
Breite
50 - 60 cm
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Höhe
Höhe
50 - 70 cm
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Wenig

Opener

Eine Pflanze, die im Beet und in der Küche gefragt ist. Je nachdem, was man braucht.

Beschreibung

Besonders im Morgentau ist diese Blattschmuckpflanze mit ihren silbrig-seidig behaarten Blättern sehr dekorativ.

Blüte

Der Silberblatt-Salbei (Salvia argentea) bildet weiße, ansehnliche Blüten von Juni bis Juli. Die Blüten sind lippenförmig.

Wuchs

Salvia argentea wächst buschig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 50 - 70 cm und wird bis zu 50 - 60 cm breit.

Laub

Der Silberblatt-Salbei ist immergrün.
Seine eiförmigen und gewellten Blätter sind silbergrau.

Lebensdauer

Diese Pflanze ist zweijährig.

Wasser

Diese Pflanze hat einen geringen Wasserbedarf.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger Lage.

Frosthärte

Der Silberblatt-Salbei weist eine gute Frosthärte auf.

Pflanzpartner

Der Silberblatt-Salbei setzt schöne Akzente gemeinsam mit:
Lavendel, Garten-Salbei.

Verwendungen

  • Als Bienenweide

Pflanzzeit

Einpflanzen: Herbst, sortenbedingt auch im Frühjahr.

Synonym

Synonyme (botanisch): Salvia aethiopis, Salvia candidissima.

Pflege

Tipp:
  • Diese Staudenart sollte im Herbst / Spätherbst, wenn die Pflanze einzuziehen beginnt, zurückgeschnitten werden.
  • Diese Pflanze mögen leider auch Schnecken sehr gerne. Achten Sie daher besonders auf präventive Schneckenabwehr.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Blumen Eber verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert