TIPPS & TRICKS

Blütezeit
Blütezeit
April
Breite
Breite
10 - 15 cm
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Höhe
Höhe
20 - 40 cm
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Wasser
Wasser
Wenig

Einleitung

Die Narzisse (Narcissus) bringt ansehnliche, angenehm duftende Blüten im April hervor.

Beschreibung

Die Narzisse (Narcissus) bringt ansehnliche, angenehm duftende Blüten im April hervor. Sie bevorzugt durchlässigen, lockeren, nährstoffreichen Boden in sonniger windgeschützter Lage. Die aufrechte Staude erreicht gewöhnlich eine Höhe von 20 - 40 cm und wird bis zu 15 cm breit.

Wuchs

Aufrecht.

Lieferzustand/ -umfang

Pflanze im 11 cm Topf, 3 Zwiebeln in Topf vorgetrieben, knospig bis blühend je nach Jahreszeit, incl. Bildetikett, Qualitätspflanze aus eigener Kultur. Zierpflanze nicht zum Verzehr geeignet.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger, windgeschützter Lage.

Frosthärte

Die Narzisse weist eine gute Frosthärte auf.

Boden

Handelsübliche Kübelpflanzenerde.
Normaler Boden.

Verwendungen

Kübel, Schnitt, Gruppenbepflanzung, Bauerngarten, Für Allergiker geeignet

Wissenswertes

Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

Diese Pflanze verträgt keinen schweren Boden. Verbessern Sie die Bodenstruktur gegebenenfalls beim Einpflanzen durch das Einarbeiten von Sand und reifem Kompost.

Pflanzpartner

Die Narzisse setzt schöne Akzente gemeinsam mit:
Traubenhyazinthe.

Pflanzzeit

Einpflanzen: sortenabhängig im Herbst oder Frühjahr.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Blumen Eber verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert