TIPPS & TRICKS

Blütezeit
Blütezeit
April - Mai
Breite
Breite
6 - 8 cm
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Höhe
Höhe
25 - 30 cm
Standort
Standort
Halbschattig
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Viel

Beschreibung

Die Gewöhnliche Schachblume (Fritillaria meleagris) ist eine pflegeleichte Pflanze, die rot-weiß blüht. Bevorzugt wird ein sonniger bis halbschattiger Standort.

Verbreitung

Europa.

Wuchs

Horstbildend.

Blätter

Die sommergrünen Blätter der Gewöhnliche Schachblume sind dunkelgrün, lanzettlich.

Blüte

Die rot-weißen Blüten erscheinen von April bis Mai.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger bis halbschattiger Lage.

Frosthärte

Die Gewöhnliche Schachblume weist eine gute Frosthärte auf.

Boden

Normaler Boden.

Verwendungen

Schnitt, Bienenweide, Teichrand, Bachlauf, Gehölzrand, Naturgarten

Wissenswertes

Pflanze oder Teile der Pflanze sind giftig.

Wasser

Die Pflanze braucht viel Wasser. Die Erde nicht austrocknen lassen.

Pflanzpartner

Die Gewöhnliche Schachblume setzt schöne Akzente gemeinsam mit:
Frühlings-Knotenblume.

Pflanzzeit

Einpflanzen: sortenabhängig im Herbst oder Frühjahr.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Blumen Eber verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert