TIPPS & TRICKS

Blütezeit
Blütezeit
Mai - Juli
Breite
Breite
40 - 50 cm
Frosthart
Frosthart
Frosthart
Höhe
Höhe
1 - 1,2 m
Standort
Standort
Sonnig
Wasser
Wasser
Mittel
Wasser
Wasser
Wenig

Beschreibung

Der Garten-Zier-Lauch 'Mount Everest' (Allium stipitatum) bringt ansehnliche, weiße Blüten von Mai bis Juli hervor. Bevorzugt wird ein durchlässiger, humoser, nährstoffreicher Boden in sonniger Lage. Die aufrechte Staude erreicht gewöhnlich eine Höhe von 1 - 1,2 m und wird bis zu 50 cm breit.

Lieferzustand/ -umfang

Pflanze im 12 cm Topf, 1 große Zwiebeln in Topf vorgetrieben, knospig bis blühend je nach Jahreszeit, incl. Bildetikett, Qualitätspflanze aus eigener Kultur. Zierpflanze nicht zum Verzehr geeignet

Wuchs

Aufrecht.

Blätter

Die sommergrünen Blätter des Garten-Zier-Lauchs 'Mount Everest' sind dunkelgrün, lanzettlich.

Blüte

Die weißen Blüten des Garten-Zier-Lauch 'Mount Everest' erscheinen in Dolden von Mai bis Juli. Diese werden etwa 15 - 20 cm groß.

Standort

Bevorzugter Standort in sonniger Lage.

Frosthärte

Der Garten-Zier-Lauch 'Mount Everest' weist eine gute Frosthärte auf.

Boden

Normaler Boden.

Verwendungen

Schnitt, Gruppenbepflanzung, Bienenweide

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Pflege

Gießen Sie seltener, aber dafür gründlich und durchdringend. Dadurch werden die Pflanzenwurzeln angeregt auch in tiefere Bodenschichten vorzudringen und überstehen so Trockenperioden besser.

Pflanzpartner

Der Garten-Zier-Lauch 'Mount Everest' setzt schöne Akzente gemeinsam mit:
Steppenkerze, Königs-Lilie.

Pflanzzeit

Einpflanzen: sortenabhängig im Herbst oder Frühjahr.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Blumen Eber verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert