Frühjahrsblüte auf dem Balkon sichern

Schon jetzt können Sie sich die Frühjahrsblüte auf dem Balkon sichern. Sobald die Beet- und Balkonpflanzen verblüht sind, pflanzen Sie einfach Frühlingszwiebeln wie Osterglocken ( Narcissus ), Tulpen ( Tulipa ), Krokusse ( Crocus ), Traubenhyazinthen ( Muscari ) oder viele andere in die Kästen und Töpfe. Als Faustregel gilt, die Zwiebeln sollten zwei bis dreimal so tief liegen wie sie dick sind. Den Winter über stellen Sie die Kästen und Töpfe am besten etwas geschützt an die Hauswand. Da die Zwiebeln wenig Schutz haben, kann es sonst zu Ausfällen kommen. Außerdem verfrüht ein geschützter Standort die Blüte. Kontrollieren Sie an frostfreien Tagen die Feuchtigkeit und gießen Sie bei Bedarf.

Ähnliche Berichte

Bericht ansehen
Die Top 8 der Frühlingsblumen
Bericht ansehen
Dauerhafte Bepflanzung für den Balkonkasten
Bericht ansehen
Tolle Frühblüher starten bunt ins Gartenjahr
Bericht ansehen
Osterglocken allein in die Vase...
Blumen Eber verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert