Birnengitterrost vorbeugen

Hatte Ihre Birne im letzten Jahr orangebraune Ausstülpungen an den Blättern? Dann war das wahrscheinlich Birnengitterrost. Dieser Pilz ist wirtswechselnd und verbringt den Winter auf Wacholdern. Wollen Sie eine erneute Infektion vermeiden, sollten Sie befallene Wacholder entfernen. Sie erkennen diese an orangebraunen Ausstülpungen an Stamm und Ästen. Die Pflanzenreste der Wacholder wie auch das befallene Laub von Birnen sollten Sie nicht kompostieren, sondern besser über die Biotonne entsorgen.

Ähnliche Berichte

Bericht ansehen
Bäumchen, schüttel dich!
Bericht ansehen
Schattenplätze schaffen
Bericht ansehen
Exoten im Garten – Von A wie Aronia bis Z wie Zwergdattelpalme
Bericht ansehen
Frostrissen vorbeugen
Blumen Eber verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert