Balkonblumen nachdüngen

Bis spätestens Ende Juni sind die Nährstoffreserven der meisten Blumenerden aufgebraucht. Haben Sie nicht mit Depotdünger vorgesorgt, sollten Sie deshalb ab Mitte Juni anfangen nachzudüngen. Vor allem Geranien ( Pelargonium ) und Petunien ( Petunia Cultivar ) haben einen hohen Nährstoffbedarf. Nutzen Sie am besten einen flüssigen Balkonblumendünger und düngen je nach Packungsanleitung ein bis zwei Mal pro Woche.

Ähnliche Berichte

Bericht ansehen
Blumentöpfe vorbereiten
Bericht ansehen
Beet- und Balkonpflanzen nicht zu früh kaufen
Bericht ansehen
Die typischen Balkonpflanzen
Bericht ansehen
Petunien für Terrasse und Garten
Blumen Eber verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert